Röntgenabteilung

Röntgen ist ein Teilgebiet der Radiologie. Die Abteilung verfügt über ein modernes Radiologie-Informationssystem (RIS) sowie ein digitales Bildspeichersystem (PACS), wodurch eine filmlose Bildverteilung und -betrachtung im gesamten Haus möglich ist. Die radiologische Versorgung ist rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche gewährleistet.

Fachärzte des Krankenhauses Barmherzige Brüder Regensburg

Die radiologische Betreuung der Patienten erfolgt durch die Fachärzte des Krankenhauses Barmherzigen Brüder Regensburg. Zudem besteht bereits seit Jahren eine erfolgreiche Kooperation mit den radiologischen Fachärzten Prof. Dr. Hans-Gerhard Zilch und  Dr. Petra Braun, die die radiologische CT-/MRT-Praxis im Krankenhaus St. Barbara führen.

Radiologie/Röntgen: Zimmer 0.4.19 (EG)

Leistungsspektrum

  • Röntgenaufnahmen von Galle und Niere (zum Teil in Kooperation mit der Urologie)
  • Durchleuchtungen des Brustkorbs, der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarms, des Dünn- und Dickdarms (in Mono- und Doppelkontrasttechnik) sowie von Fistelfüllungen (inklusive der Darstellung von Drainagen und Abszessen)
  • Dichtigkeitsüberprüfungen von Anastomosen nach Operationen
  • ERCP (spezielle Röntgen-Untersuchung der Gallengänge durch Kontrastmittelgabe)
  • Arterielle und venöse Gefäßdiagnostik durch Kontrastmittelgabe (Phlebographie)