Hauptfachabteilung Gynäkologie und Geburtshilfe

Geburtshilfe im Krankenhaus St. Barbara

Vorteile auf einen Blick

  • Rund um die Uhr ist ein Arzt vor Ort
  • Geburtshilfliche Diagnostik, Ultraschalldiagnostik inklusive Dopplersonographie
  • Stationäre Behandlung von Risikoschwangerschaften
  • Leitung der normalen und regelwidrigen Geburt
  • Äußere Wendung bei Beckenendlage
  • „Facharztstandard“ bei jeder Geburt
  • Wassergeburt
  • 24 Stunden Rooming-in
  • Kaiserschnitte in Spinalanästhesie
  • Vielfältige Schmerzerleichterungen während der Geburt - auch durch PDA
  • Betreuung während des Wochenbetts mit Stillberatung durch Ärzte und Hebammen
  • Neugeborenenversorgung über die KUNO Klinik St. Hedwig (zum Beispiel U2)
  • Rückbildungsgymnastik unter krankengymnastischer Anleitung