MEDIZINISCH-TECHNISCHER RADIOLOGIEASSISTENT (MTRA)

Als MTRA haben Sie bei uns den Durchblick

Die Arbeit von Medizinisch-technischen Radiologieassistenten ist zwischen Technik, Arzt und Patient angesiedelt. Das Aufgabengebiet unterteilt sich in die Fachbereiche Röntgendiagnostik, Nuklearmedizin und Strahlentherapie. 

Während in der Röntgendiagnostik Röntgenaufnahmen erstellt oder Computer- und Kernspintomografen bedient werden, kommen in der Nuklearmedizin auch Diagnostikverfahren unter Zuhilfenahme von radioaktiven Substanzen zum Einsatz. In der Strahlentherapie unterstützen MTRAs beispielsweise bei der Behandlung von Tumorerkrankungen. 

Schulische Voraussetzungen und Ablauf einer Ausbildung als MTRA

Die schulische Voraussetzung für eine Ausbildung als MTRA ist ein mittlerer Schulabschluss. Interesse an den naturwissenschaftlichen Fächern, Biologie, Chemie und Physik sollte vorhanden sein. 

Die Ausbildung als Medizinisch-technischer Radiologieassistent dauert drei Jahre und findet in Kooperation mit den Eckert Schulen Regenstauf statt. Neben der dort erlernten Theorie umfasst die Ausbildung auch mehrere Praxiseinheiten, die bei uns in Schwandorf bzw. bei den Barmherzigen Brüdern in Regensburg stattfinden. Hier können Sie erste praktische Erfahrungen sammeln und erhalten Einblicke in die Arbeitswelt eines MTRA. 


Persönliche Voraussetzungen für eine Ausbildung als MTRA

  • medizinisches und technisches Interesse
  • die Fähigkeit, Blut sehen zu können oder schwer verletzte Patienten zu betreuen
  • Einfühlungsvermögen und Teamgeist

Ausbildung-Gehalt

Die Ausbildungsvergütung wird nach AVR-Caritas bezahlt (gültig ab 01.01.2019). 

  • im 1. Ausbildungsjahr (brutto) 1.140,69,- EUR
  • im 2. Ausbildungsjahr (brutto) 1.202,07,- EUR
  • im 3. Ausbildungsjahr (brutto) 1.303,38,- EUR

Nach der Ausbildung

Wir bilden aus, mit dem Ziel, unseren Bedarf an Nachwuchskräften für unser Krankenhaus zu sichern. Deshalb bieten wir allen Auszubildenden nach erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung einen Arbeitsvertrag an. Als ausgebildeter MTRA arbeiten Sie entweder in unserem Medizinischen Versorgungszentrum oder in unserer Krankenhaus-Radiologie.