Medien

Ausbildungsberufe per WhatsApp kennenlernen

(13.10.2021)

Fragen rund um Ausbildungsmöglichkeiten am Krankenhaus St. Barbara können Interessierte im Rahmen einer Whatsapp-Schnupperwoche vom 18. bis 22. Oktober 2021 ganz unkompliziert und spontan mit ihrem Smartphone stellen.

Das vergangene Jahr hat viele vor besondere Herausforderungen gestellt und oftmals auch die Bereiche Berufsorientierung und Praktika beeinflusst. Dem Barmherzige Brüder Krankenhaus St. Barbara Schwandorf ist es jedoch auch unter erschwerten Bedingungen ein Anliegen, Ausbildungs- und Praktikumsplätze anbieten können – sowohl für schulische Pflichtpraktika, als auch für freiwillige Einsätze in den Schulferien. Das Thema Berufswahl begleitet dabei viele Jugendliche gerade gegen Ende des Schuljahres in vielen Situationen.

Fragen rund um Ausbildungsmöglichkeiten am Krankenhaus St. Barbara können Interessierte im Rahmen einer Whatsapp-Schnupperwoche vom 18. bis 22. Oktober 2021 ganz unkompliziert und spontan mit ihrem Smartphone stellen. Über den Messenger-Dienst wird Interessierten, die die Nummer 0170/8114444 in ihren Kontakten abgespeichert und sich mit einem Strichwort, Zum Beispiel MTRA angemeldet haben, an jedem Tag in dieser Woche um 16 Uhr für circa eine Stunde ein oder mehrere Berufsfelder vorgestellt. Dabei bekommen potentielle Kolleg:innen exklusive Einblicke in das Arbeitsleben des Krankenhauses in Form von Fotos und Videos. Zudem können im Rahmen der Chat-Funktion anonym Fragen gestellt werden.

Hinter der Nummer steht ein Team aus Auszubildenden unterschiedlichster Berufsfelder, die allgemeine Informationen und ihre Erfahrungen an die zukünftigen Auszubildenden weitergeben. Bei der Beantwortung der Fragen werden sie unterstützt von Ausbilder:innen und Kolleg:innen der Personalabteilung. Das Angebot ist kostenlos, der Datenschutz gewährleistet.

Zusätzlich können sich alle Interessierten beim Gewinnspiel attraktive Preise sichern. Neben dem Angebot auf WhatsApp bietet das Krankenhaus auf www.barmherzige-schwandorf.de/ausbildungswoche ausführliche Informationen zu den verschiedenen Ausbildungsberufen und den offenen Stellenangeboten.