Hauptfachabteilung Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin

Das Fuss- und Sprunggelenk

Wichtiges Standbein für den Körper

Im Laufe eines Lebens umrunden wir zu Fuß zwei Mal die Erde. Bei jedem Schritt muss der Fuß einen Druck von bis zu einer halben Tonne abfedern. Schon geringe Störungen der Anatomie im Fuß- oder Sprunggelenk können Störungen im Gangbild, Fehlhaltung und unter Umständen schwere Folgeschäden zur Folge haben. Diese Störungen können sich auch auf Knie, Hüfte und letztlich die Wirbelsäule auswirken.

Wenn jeder Schritt schmerzt, kein Schuhwerk mehr passen will, sich Ihre Mobilität zusehends verringert und Schmerzmittel an der Tagesordnung sind, schwindet auch Ihre Lebensqualität. Um dem entgegenzuwirken, bieten wir Ihnen langjährige Erfahrung und Expertise bei Problemen an Knöchel und Fuß. Auch hier stehen eine genaue Anamnese (Befragung des Patienten) und eine Untersuchung des Patienten an erster Stelle. Auf diesem Weg besprechen wir mit Ihnen die richtige Therapie, wenn es notwendig ist, auch operative Möglichkeiten.