Hauptfachabteilung Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin

Die Hüfte

Ein großes Gelenk

Das Hüftgelenk bildet den beweglichen Übergang zwischen Becken und Oberschenkelknochen. Bei diesem Kugelgelenk ist der Gelenkkopf zu mehr als der Hälfte von der Gelenkpfanne umgeben.

Das Hüftgelenk gehört zu den großen Gelenken im menschlichen Körper und ist sehr starken mechanischen Belastungen ausgesetzt.

Dank medizinischem Fortschritt und hohem Lebensstandard steigt unsere Lebenserwartung stetig an. Das führt dazu, dass unsere Gelenke zeitlich mehr und mehr beansprucht werden. Daher haben viele ältere Menschen mehr oder weniger mit Gelenksarthrose zu kämpfen. Das Hüftgelenk ist hiervon besonders häufig betroffen.