Hauptfachabteilung Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin

Das Knie

Ein großes Gelenk des Körpers

Das Kniegelenk ist eines der wichtigsten Gelenke für Mobilität in allen Bereichen des Lebens. Aufgrund seiner komplexen anatomischen Struktur ist es anfällig für eine Vielzahl von Verletzungen: angefangen von kleinen Knorpeldefekten über Meniskusverletzungen bis hin zu Bänderrissen.

Im fortgeschrittenen Lebensalter kann sich auch eine Arthrose in unterschiedlichen Schweregraden ausbilden, die dann die Funktion und Beweglichkeit des Gelenks erheblich einschränkt.