Zentrale Notaufnahme (ZNA)

Methoden und Medizintechnik

Eine moderne Infrastruktur direkt vor Ort

Für die Durchführung von Röntgen- bzw. Computertomographieaufnahmen, Laborleistungen oder auch Endoskopien kann unsere Zentrale Notaufnahme auf die Infrastruktur des Krankenhauses zurückgreifen. Viele Untersuchungen und Eingriffe werden aber auch direkt in unserer Abteilung durchgeführt. Die Bandbreite reicht hier von Routinemaßnahmen wie der Sonographie oder Anlage von Gipsverbänden bis hin zu intensivmedizinischen Interventionen und speziellen Geräten zur Wiederbelebung.