Gute Pflege ist unser Grundstein

Gute Pflege aus Tradition

Der Orden der Barmherzigen Brüder ist ein Pflegeorden:

Johannes von Gott hat den Orden vor 500 Jahren gegründet. Ausgangspunkt war ein Hospital in Granada, in dem Kranke und Hilfsbedürftige gepflegt wurden. Johannes von Gott galt zu seiner Zeit als ein Pionier der Krankenpflege.

Der Orden ist weltweit in der Pflege aktiv:

Der Orden der Barmherzigen Brüder ist ein tätiger Orden, der sich sehr im Gesundheits- und Sozialwesen engagiert. Weltweit sind dafür rund 1.100 Ordensmänner im Einsatz und 60.000 Mitarbeiter in etwa 350 Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen tätig.

Die Motive des Ordens werden in unseren Häusern gelebt:

Begriffe wie Hospitalität und Nächstenliebe werden im Orden und in seinen Einrichtungen intensiv gelebt. Die Herzlichkeit und die Menschenfreundlichkeit sind hier spürbar – und werden mit Fachwissen verbunden.

Die hochkarätige Medizin braucht eine vorbildliche Pflege. Und umgekehrt!

Unser Pflegedienst bildet das qualitative und funktionale Pendant zur Medizin. Pflege und Medizin sind zwei eigenständige Bereiche, die sich symbiotisch ergänzen. Mediziner und Pflegekräfte begegnen sich auf Augenhöhe und bilden eine starke Einheit mit gemeinsamen Zielen.