Unsere Patientenaufnahme

Ihre erste Anlaufstelle bei einem stationären Aufenthalt

Alle Patienten, die für eine stationäre Behandlung in unser Krankenhaus kommen, werden an der Patientenaufnahme registiert. Dort nehmen wir wichtige Daten auf. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei der Erledigung der nötigen Formalitäten.

Allgemeine Vertragsbedingungen und DRG-Entgelttarif

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Vertragsbedingungen (AVB) und den DRG-Entgelttarif. Die AVB gelten, soweit nichts anderes vereinbart ist, für die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Krankenhaus St. Barbara Schwandorf und dem Patienten bei vollstationären, teilstationären sowie vor- und nachstationären Krankenhausleistungen.

Unterlagen, die Sie mitnehmen sollten

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Krankenversicherungskarte oder Karte der Privatversicherung
  • Name, Anschrift und Telefonnummer des Hausarztes
  • Krankenhauseinweisung des behandelnden Arztes (bei geplantem stationären Aufenthalt) und wichtige Unterlagen über die bisherige Behandlung (zum Beispiel Röntgenbilder, Röntgenpass, Laborbefunde)
  • Überweisungsschein aus dem aktuellen Quartal (bei ambulantem Aufenthalt)
  • gegebenenfalls Zuzahlungsbefreiung der Krankenkasse
  • gegebenenfalls Kostenübernahme vom Sozialamt
  • Name und Telefonnummer eines Angehörigen, der benachrichtigt werden soll

Kontakt

Stationäre Patientenaufnahme
Tel.: 09431 52-1601 bzw. -1651
Fax: 09431 52-1698
E-Mail Patientenaufnahme


Öffnungszeiten
Mo - Fr: 07.00 - 16.30 Uhr
Sa, So, Feiertag: 08.00 - 10.30 Uhr