Medien

Flyer und Broschüren

Link
mehr erfahren

misericordia März 2019

20.02.2019

Am 8. März feiern die Barmherzigen Brüder und ihre Dienstgemeinschaften das Hochfest ihres Ordensgründers Johannes von Gott (1495-1550). Wie sich der besondere Auftrag dieses Heiligen, die Hospitalität (gelebte Gastfreundschaft), in Zukunft gestalten lässt, darüber berieten von Mitte Januar bis Anfang Februar Barmherzige Brüder aus aller Welt beim Generalkapitel in Rom. Unser Titelbild zeigt den für sechs Jahre wiedergewählten Generalprior Pater Jesús Etayo bei einer Ansprache vor den Kapitularen nach der Wahl. Außerdem steht in der März-Ausgabe unter anderem das Thema Gesundheit im Fokus: Dr. Andreas Thiess, Leiter der Sektion Wirbelsäule am Münchner Krankenhaus Barmherzige Brüder, erklärt, wie man Rückenschmerzen verhindern oder lindern kann. Und dazu passend stellt die Diplom-Gesundheitstrainerin Elke Zwilling vom ZEP-Sport als Auftakt unserer neuen Serie „Sportlich, sportlich!“ Übungen für Nacken und Schultern vor. Auch in dieser Ausgabe: Geschäftsführerin Dr. Nadine Schmid-Pogarell vom Münchner Krankenhaus erklärt, wie sich ein Krankenhaus finanziert.

Link
mehr erfahren

einblick März 2019

19.02.2019

In der März-Ausgabe unserer Mitarbeiterzeitschrift verraten wir, wie sich der Neubau vom Keller bis zum Dach mit Hightech rüstet und was sich gerade im Inneren der Baustelle alles abspielt. Zudem: Dass Händedesinfektion im klinischen Alltag ein Zeichen von Respekt ist, versteht sich. Nun wurde der nachhaltige Hygienestandard am Krankenhaus St. Barbara bei der „Aktion Saubere Hände“ mit dem „Silber Zertifikat“ belohnt.

Link
mehr erfahren

misericordia Februar 2019

04.02.2019

Körperlich um Jahre gealtert fühlte sich die angehende Pflegefachkraft Isabella Schart bei den ersten Schritten im Alterssimulationsanzug in Schwandorf. Das Titelfoto der Februar-Ausgabe unserer Ordenszeitschrift vereint zwei neue Serien, die wir heuer in der misericordia starten. Die Serie ÄLTER WERDEN zeigt, welche Herausforderungen auf eine immer älter werdende Gesellschaft zukommen und mit welchen medizinischen, pflegerischen und ganzheitlichen Konzepten die Selbstständigkeit im Alter weitestgehend erhalten werden kann. Was die Jüngeren bewegt, die in unseren Schulen eine Pflegeausbildung absolvieren, beleuchtet heuer unsere Serie SCHULTÜTE auf der Rückseite unserer Zeitschrift.

Link
mehr erfahren

einblick Februar 2019

18.01.2019

„Aus dem Weg, ich bin ein Notfall?!“ lautet die Überschrift zur aktuellen Titelgeschichte. Darin geht es um ein neues Verfahren der administrativen Kurzaufnahme in der ZNA, mit dem bei Notfällen wertvollen Zeit gespart werden kann. Erfahren Sie zudem Näheres zur geplanten Akutgeriatrie und dem neuen Besucherparkplatz oder womit Oberarzt Dr. Dominik Uihlein seinen Kollegen auf der Station B2 den offiziellen Projektstart von „Station+“ versüßt hat.

Link
mehr erfahren

Flyer Zentrale Notaufnahme (ZNA)

16.01.2019

Unsere Zentrale Notaufnahme ist rund um die Uhr an 265 Tagen mit Fachärzten und qualifiziertem Pflegepersonal besetzt. Ausführliche Informationen finden Sie in diesem Flyer.

Link
mehr erfahren

Flyer Krankenhaus St. Barbara Schwandorf

16.01.2019

Das Krankenhaus St. Barbara ist der Zentralversorger für die Stadt und den Landkreis Schwandorf. In diesem Flyer können Sie alle medizinischen Fachbereiche nachlesen.

Link
mehr erfahren

Flyer Allgemeinchirurgie

16.01.2019

In diesem Flyer stellt Ihnen Chefarzt Dr. Detlef Schoenen die Schwerpunkte der Allgemein- und Viszeralchirurgie vor.

Link
mehr erfahren

Flyer Gefäßchirurgie

16.01.2019

Durchblutungsstörung, Schlaganfall, Krampfadern oder Diabetischer Fuß: das genaue Leistungsspektrum der Gefäßchirurgie stellen wir Ihnen in diesem Flyer vor.

Link
mehr erfahren

Flyer Sozialdienst

16.01.2019

Wer unterstützt mich nach meiner Entlassung aus dem Krankenhaus? Welche Pflegehilfsmittel gibt es und welche Rechte habe ich? In diesem Flyer finden Sie Informationen zum Sozialdienst und zur Pflegeüberleitung.

Link
mehr erfahren

Jahresrückblick 2018 des Ordens der Barmherzigen Brüder

18.12.2018

Für den Orden der Barmherzigen Brüder in Bayern geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende: Denn 2018 wurde wieder ein Provinzkapitel gefeiert. Im Februar wurden im Kloster Kostenz nicht nur die inhaltlichen Weichen für die nächsten vier Jahre gestellt, sondern auch die neue Provinzleitung gewählt. Der Jahresrückblick schildert das Kapitel, stellt die neue Leitung vor und widmet sich in einem eigenen Abschnitt den Ämtern und Diensten und den damit verbundenen Ortswechseln mancher Ordensbrüder. Weiter wird an einen großen Freudentag für die bayerische Ordensprovinz erinnert, als Frater Sebastian Fritsch am 3. März seine einfachen Ordengelübde in der Regensburger Krankenhauskirche St. Pius ablegte. Wir trauern auch um einen beliebten Ordensbruder: Frater Alfons Maria Höring verstarb heuer am 20. Juli. Seine Aufbauarbeit in der Indischen Ordensprovinz ist untrennbar mit Frater Fortunatus Thanhäuser (1918 bis 2005) verbunden. Frater Alfons schrieb einen letzten Artikel über seinen ehemaligen Weggefährten Frater Fortunatus, der in Indien wie ein Heiliger verehrt wird und dessen 100. Geburtstag am 27. Februar gefeiert wurde.