Medien

Flyer und Broschüren

Link
mehr erfahren

Flyer Intensivstation

30.10.2019

Informationen für Patienten und Angehörige über die Intensivstation am Krankenhaus St. Barbara

Link
mehr erfahren

misericordia November 2019

23.10.2019

Wenn die Babys noch im Mutterleib sind, genießen sie das volle Rundumpaket an Versorgung und Zuwendung. Damit dies auch nach der Geburt so bleibt, hat die Pflege in der Regensburger Klinik St. Hedwig ein auf Kinder und Eltern genau abgestimmtes Konzept entwickelt. „Wir bauen den Kindern ein Nest“, gab uns die stellvertretende Pflegedirektorin Janet Ring im Interview zur Antwort, als wir sie für die November-Ausgabe der misericordia befragten. Ein Nest-Bau, ein Innehalten scheint für viele von uns an grauen Herbsttagen auch erstrebenswert. Wie man eine Winterdepression vermeidet, hat uns die Psychologin Mirjam Leibrecht aus unserem Münchner Krankenhaus verraten. Weitere Schwerpunkte im Magazin bilden die Feierlichkeiten zur Erinnerung an die Seligsprechung von Frater Eustachius Kugler vor zehn Jahren und ein Blick auf das 50-jährige Wirken der Barmherzigen Brüder in Indien. Beiträge über die Bayerische Landesausstellung in Regensburg und unsere Adventsmärkte in Algasing und Reichenbach machen Lust auf einen Besuch und bringen Abwechslung ins November-Grau.

Link
mehr erfahren

einblick November 2019

20.10.2019

Die November-Ausgabe der einblick bietet Grund zu großer Freude: Dr. Barbara Dünzl hat von Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml das Bundesverdienstkreuz überreicht bekommen. Erfreulich für uns ist zudem der erfolgreiche Start der Hebammenausbildung in Kooperation mit der OTH Regensburg. Nicht zuletzt gibt Dr. Wolfgang Alt, Leitender Oberarzt der interdisziplinären Intensivstation, interessante Einblicke in die neue Behandlungsmethode „kontinuierliche Hämodialyse“. Und wer es gerne spannend mag, dem sei der neue Heimatkrimi von Fabian Borkner empfohlen. Für seinen dritten Krimi hat der Autor im Krankenhaus St. Barbara recherchiert.

Link
mehr erfahren

Flyer Sozialdienst

08.10.2019

Wer unterstützt mich nach meiner Entlassung aus dem Krankenhaus? Welche Pflegehilfsmittel gibt es und welche Rechte habe ich? In diesem Flyer finden Sie Informationen zum Sozialdienst und zur Pflegeüberleitung.

Link
mehr erfahren

misericordia Oktober 2019

17.09.2019

Es war eine beeindruckende Demonstration christlicher Frömmigkeit und hoher Wertschätzung für einen besonderen Menschen. Am 4. Oktober 2009 bewegte sich eine Prozession mit Tausenden von Teilnehmern vom Dom zum Krankenhaus Barmherzige Brüder in Regensburg (unser Titelfoto). Dort fand der Schrein mit den Gebeinen des seliggesprochenen Eustachius Kugler seinen Platz in einer neuen Kapelle. In der Oktober-Ausgabe der misericordia erinnern wir an diesen bedeutenden und freudigen Moment der Seligsprechung vor zehn Jahren. Wir haben nachgefragt, wie sich Personen an das Ereignis erinnern, die damals die Feierlichkeiten mitgestaltet oder als Gäste teilgenommen haben, und wie sie heute Eustachius Kugler sehen. Geantwortet haben neben vielen anderen die damalige Landtagspräsidentin Barbara Stamm und der damalige Generalprior der Barmherzigen Brüder, Frater Donatus Forkan. Und SZ-Kolumnist Heribert Prantl schreibt über die wahre Demut von Eustachius Kugler und die angebliche Demut, die nur dem Machterhalt dient.

Link
mehr erfahren

einblick Oktober 2019

11.09.2019

Freie Fahrt ins Berufsleben heißt es für die erfolgreichen Absolventen unserer Berufsfachschule für Krankenpflege. Gleichzeitig starten 24 junge Leute der Klasse 2019/22 am medizinischen Zentralversorger in eine gepflegte berufliche Zukunft. Im Überwachungsaudit gab es vielseitiges Lob für unsere Mitarbeiter und Prozesse. Und wer noch überlegt, ob er im Herbst zur Grippeimpfung gehen soll, kann sich in dieser Ausgabe darüber informieren, für wen eine solche Impfung besonders sinnvoll ist.

Link
mehr erfahren

misericordia August-September 2019

23.07.2019

Die roten Kaffeekirschen auf unserem Titelfoto bergen einen kostbaren Schatz, die Kaffeebohne, den Rohstoff für das Lieblingsgetränk der Deutschen: 164 Liter pro Kopf trinken wir jährlich. Die Sommerausgabe unserer Ordenszeitschrift misericordia widmet dem Kaffee daher diesmal einen Schwerpunkt. Vom Röstmeister bis hin zur Ernährungsberaterin gibt es viel Wissenswertes in den Artikeln rund um die Bohne und den braunen Zaubertrank. Auch in die aktuelle Sonderausstellung „Kosmos Kaffee“ im Deutschen Museum nehmen wir Sie mit auf eine Tasse Kaffee. Und coole Sommer-Kaffeerezepte gibt es auch.

Das Regensburger Krankenhaus zeigt sich in einem Beitrag in Feierlaune: 90 Jahre Krankenhaus Barmherzige Brüder. Über 10 Jahre Johannes-von-Gott-Kirche kann man sich in Straubing freuen. Auch ein Artikel über die Algasinger Klosternacht darf nicht fehlen. Dies und viel weiteres Lesenswertes aus der Bayerischen Ordensprovinz lädt zum Schmökern ein.

Link
mehr erfahren

einblick August-September 2019

22.07.2019

Im Juli wurden 73 Mitarbeiter für zusammen stolze 1.680 Jahre Treue zum Krankenhaus St. Barbara geehrt, neun Kolleginnen in den Ruhestand verabschiedet. Unter ihnen war auch die stellvertretende Schulleiterin Roswitha Fietz, für die es nach 39 Jahren am medizinischen Zentralversorger „Für immer Ferien“ heißt. Bei der vierten Perinatalkonferenz tauschten sich Ärzte, Pflegefachkräfte und Hebammen interdisziplinär und standortübergreifend über Fallbeispiele und aktuelle Tendenzen in der Geburtshilfe aus. Und der neu ausgebildete betriebliche Pflegelotse Christian Pirzer steht künftig allen Mitarbeitern beratend zur Seite, die sich um pflegebedürftige Angehörige kümmern möchten oder müssen.

Link
mehr erfahren

misericordia Juli 2019

19.06.2019

Roboter in der Pflege – das ist längst nicht mehr Zukunftsmusik, sondern vielerorts schon Alltag. Von „Pepper“, der auf dem Titelbild der Juli-Ausgabe von misericordia abgebildet ist, können sich alte Menschen beispielsweise vorlesen oder Witze erzählen lassen. Die meisten Fachleute sind sich aber mit unserer Autorin Monika Wagner vom Regensburger Krankenhaus Barmherzige Brüder einig: Roboter können in der Pflege hilfreich sein, sie dürfen aber nur zusätzlich eingesetzt werden und können die Zuwendung durch Pflegende nicht ersetzen. Weitere Themen in dieser Ausgabe: Sommerzeit ist Laufzeit – ein Team vom ZEP-Sport am Krankenhaus Barmherzige Brüder München gibt Technik-Tipps, mit deren Hilfe man seinen Laufstil verbessern kann. Dr. Hermann Plötz, Leiter der Apotheke im Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg, erklärt, was in die Reiseapotheke soll. Außerdem berichten wir von gemeinsamen Tagen der Brüder aus der Österreichischen und Bayerischen Ordensprovinz, die sich in Kostenz über das Generalkapitel ausgetauscht haben, das Anfang des Jahres in Rom stattfand. Und die Barmherzigen Brüder rufen zu Spenden für Venezuela auf, wo zwei Einrichtungen des Ordens für eine angemessene Ernährung vor allem von Kindern und alten Menschen sorgen.

Link
mehr erfahren

einblick Juli 2019

13.06.2019

In der Juli-Ausgabe der „einblick“ bedanken wir uns (wieder einmal) sehr herzlich bei den Freunden und Förderern des Krankenhauses für ihre großzügige Unterstützung. Jüngst durften sich die Anästhesisten sowie die Kollegen der Zentralen Notaufnahme über Spenden in Form von Hightech freuen. In seinem Editorial geht Geschäftsführer Dr. Martin Baumann auf den neuen Bachelorstudiengang „Hebammenkunde“ an der OTH Regensburg ein, in den sich auch die Verbundkrankenhäuser der Barmherzigen Brüder einbringen werden. Im Interview verrät Dr. Jochen Spieß zudem, warum der Notfall- Informations- und Dokumentations-Assistent „NIDA“ am Krankenhaus St. Barbara das Rennen macht.