Medien

Flyer und Broschüren

Link
mehr erfahren

Misericordia Juni 2022

23-05-22

 

Link
mehr erfahren

einblick Mai 2022

29-04-22

Stabwechsel in der Krankenhaushygiene: Leiter Rainer Müller geht in den verdienten Ruhestand, sein Nachfolger Jiri Hartl stellt sich im Interview vor. Die Serie „Helden im Hintergrund“ beleuchtet diesmal die Aufgaben der Mitarbeitenden im Archiv. Und wir bedanken uns bei der Berufsfachschule für die Spende kleiner Holzsärge für nicht lebend geborene Kinder.

Link
mehr erfahren

Misericordia Mai 2022

21-04-22

 

Link
mehr erfahren

Flyer Berufsfachschule

20-04-22

Die Generalistische Pflegeausbildung fasst die Berufsbilder der Krankenpflege, der Kinderkrankenpflege und der Altenpflege zu einem Beruf inhaltlich zusammen. Der Flyer informiert über die Ausbildungsmöglichkeiten.

Link
mehr erfahren

einblick April 2022

23-03-22

In dieser Ausgabe berichten wir über die Ausstellungseröffnung "400 Jahre Barmherzige Brüder in Bayern", stellen die Kolleg:innen der Schwerbehindertenvertretung vor, erfahren in der Serie "Helden im Hintergrund" interessantes über den Stellenwert des Reinigungsdienstes im Krankenhaus und freuen uns über die Auszeichnung als fairer Arbeitgeber.

Link
mehr erfahren

Misericordia April 2022

23-03-22

Eigentlich sollte die April-misericordia ein Osterheft werden – mit einem Titelbild voll gelber Osterglocken und vielen guten Nachrichten aus der Bayerischen Ordensprovinz im Jubiläumsjahr.

Doch nun erschüttert uns der Krieg in der Ukraine. Seit einem Monat leiden Menschen, fliehen Menschen – und sterben Menschen. Groß ist aber auch die Hilfsbereitschaft und Solidarität. Spendengelder werden gesammelt, Transporter mit Sachspenden machen sich auf den Weg, Hilfsgüter werden verteilt – wie hier auf dem Titelfoto im ukrainischen Drohobytsch, wo die Barmherzigen Brüder eine Kommunität haben.

Nicht einfach, in diesen Zeiten der „Chef“ einer Ordensprovinz zu sein, doch der neue Provinzial Frater Rudolf Knopp freut sich auf die Herausforderungen, wie er im Interview mit der misericordia verrät. Dass der Orden in seiner 400-jährigen Geschichte in Bayern schon manche Schwierigkeiten bewältigte, beschreibt ein Beitrag über die Folgen der Säkularisation von 1803. Und der Artikel „Gegen das Vergessen“ bringt zur Sprache, wie heute mit einer lebendigen Erinnerungskultur der Menschen mit Behinderung gedacht wird, die in der NS-Zeit verfolgt, gedemütigt und getötet wurden.

Einen Besuch wert ist die Ausstellung „400 Jahre Barmherzige Brüder Bayern“ im Stadtmuseum Neuburg, die am 19. März eröffnet wurde und bis zum 13. November läuft. Zusätzlich ist dort bis zum 27. Mai die vom Orden selbst konzipierte Jubiläumsausstellung zu sehen (in unseren Krankenhäusern das ganze Jahr).

Link
mehr erfahren

Misericordia März 2022

23-02-22

Mehrere Beiträge in dieser März-Ausgabe nehmen Bezug auf Johannes von Gott, so zum Beispiel ein Text von Pflege-Professorin Anja Katharina Peters über die Barmherzigen Brüder in der Geschichte der Pflege. Außerdem im Heft: ein Bericht über das Provinzkapitel und dessen Beschlüsse sowie das jetzt bekanntgegebene „Verzeichnis der Ämter und Dienste“. Schließlich weisen wir unter anderem auf den Start der Ausstellungen zum 400-jährigen Jubiläum der Barmherzigen Brüder in Bayern in den Krankenhäusern und in Neuburg an der Donau hin. Ein Interview mit dem neuen Münchner Prior Frater Seraphim Schorer und dem Verantwortlichen für Berufungspastoral Frater Richard Binder geht der Frage nach: „Was macht Euch Barmherzige Brüder aus?“

Link
mehr erfahren

einblick März 2022

21-02-22

Erfahren Sie in dieser Ausgabe, welche Kolleg:innen der Hauptfachabteilung Gastroenterologie, Hepatologie und Onkologische Gastroenterologie sich über Beförderungen freuen dürfen und wie die Soldat:innen aus Weiden nach ihrem jüngsten Einsatz im Krankenhaus verabschiedet wurden. Die Serie „Helden im Hintergrund“ blickt diesmal hinter die Kulissen des Zentralen Schreibdienstes, in der Serie „Im Bilde mit“ steht der stellvertretende pflegerische Leiter der ZNA, Hans-Jürgen Drothler, Rede und Antwort. Nicht zuletzt beweist der Artikel „Fast schon Freundschaft“, dass der Kontakt zu Patient:innen nicht immer mit dem Entlassbrief endet.

Link
mehr erfahren

Misericordia Februar 2022

03-02-22

Vor kurzem feierten die Barmherzigen Brüder im Kloster Kostenz ihr Provinzkapitel und wählten in dessen Verlauf auch eine neue Provinzleitung. Das Titelbild zeigt den neuen Provinzial Frater Rudolf Knopp (Mitte) mit den Provinzräten (von links) Frater Eberhard Michl, Frater Benedikt Hau, Frater Seraphim Schorer und Pater Thomas Väth. Das Provinzkapitel war zugleich der Auftakt zum Jubiläumsjahr „400 Jahre Barmherzige Brüder in Bayern“. In dieser Ausgabe geht Dr. Andreas Kestler, Geschäftsführer des Krankenhauses Barmherzige Brüder Regensburg, der Frage nach, was der Koalitionsvertrag der neuen Berliner Ampel-Regierung für die Behindertenhilfe und die Krankenversorgung bringt.

Link
mehr erfahren
Link

Flyer Stillen

25-01-22

Für werdende und frischgebackene Mütter: Dieser Flyer enthält gesammelte Informationen zum Thema Stillen.