Medien

Flyer und Broschüren

Link
mehr erfahren

Jahresrückblick 2018 des Ordens der Barmherzigen Brüder

18.12.2018

Für den Orden der Barmherzigen Brüder in Bayern geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende: Denn 2018 wurde wieder ein Provinzkapitel gefeiert. Im Februar wurden im Kloster Kostenz nicht nur die inhaltlichen Weichen für die nächsten vier Jahre gestellt, sondern auch die neue Provinzleitung gewählt. Der Jahresrückblick schildert das Kapitel, stellt die neue Leitung vor und widmet sich in einem eigenen Abschnitt den Ämtern und Diensten und den damit verbundenen Ortswechseln mancher Ordensbrüder. Weiter wird an einen großen Freudentag für die bayerische Ordensprovinz erinnert, als Frater Sebastian Fritsch am 3. März seine einfachen Ordengelübde in der Regensburger Krankenhauskirche St. Pius ablegte. Wir trauern auch um einen beliebten Ordensbruder: Frater Alfons Maria Höring verstarb heuer am 20. Juli. Seine Aufbauarbeit in der Indischen Ordensprovinz ist untrennbar mit Frater Fortunatus Thanhäuser (1918 bis 2005) verbunden. Frater Alfons schrieb einen letzten Artikel über seinen ehemaligen Weggefährten Frater Fortunatus, der in Indien wie ein Heiliger verehrt wird und dessen 100. Geburtstag am 27. Februar gefeiert wurde.

Link
mehr erfahren

einblick Dezember 2018

06.12.2018

In der Dezember-Ausgabe unserer Mitarbeiterzeitung einblick erfahren Sie, mit Hilfe welch spannender Maßnahmen und Projekte sich das Krankenhaus St. Barbara aktuell weiterentwickelt. Besonders ans Herz legen möchte Ihnen Geschäftsführer Dr. Martin Baumann auch das Mehrdimensionale Zielsystem auf der Doppelseite 6 und 7. Vor allem aber freuen wir uns mit unserer ehemaligen Patientin Denise Ebelt: Ein Jahr nach ihrer dramatischen Rettungsaktion kehrte sie ans Krankenhaus St. Barbara zurück.

Link
mehr erfahren

misericordia Dezember 2018

05.12.2018

Plätzchen backen, Kerzen anzünden, Zeit mit der Familie verbringen, zur Ruhe kommen. - Klingt weltfremd? Weil die bevorstehende „staade“ Zeit für viele von uns doch recht hektisch ausfällt? Andererseits zeigen gut besuchte Weihnachtsmärkte, Adventskonzerte und Christmetten, dass da eine Sehnsucht da ist nach dem Anderen, dem nicht Alltäglichen. Für diese Ausgabe von misericordia, der Zeitschrift der Barmherzigen Brüder in Bayern, haben wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Bewohnerinnen und Bewohner gefragt, mit welchen Düften und Gerüchen sie Weihnachten verbinden. Dazu passend erklären Experten vom Interdisziplinären Zentrum Riechen und Schmecken an der TU Dresden, wie das mit dem Riechen und Schmecken genau funktioniert und was man bei Problemen tun kann. Wussten Sie, dass wahrscheinlich mehr als ein Drittel der über 70-Jährigen kaum noch riechen kann? Weiter erfahren Sie im Heft, was der Fußballstar Lionel Messi mit den Barmherzigen Brüdern zu tun hat, wie sich in unserem Regensburger Krankenhaus seit 25 Jahren die Schmerztherapie etabliert hat und vieles mehr.

 

Link
mehr erfahren

Flyer Förderverein

05.12.2018

Hier finden Sie ausführliche Informationen über unseren Förderverein sowie Mitgliedsantrag und Spendenzusage.

Link
mehr erfahren

misericordia November 2018

23.10.2018

„Bitte nicht berühren“ – so heißt es meist im Museum. Dabei würden wir oft gerne auch mit den Händen anfassen, was wir mit den Augen sehen. In Pflege und Therapie kann Berührung – bewusst oder unbewusst – heilsame Wirkung entfalten. Um das Berühren geht es in der neuen Ausgabe von misericordia, der Zeitschrift der Barmherzigen Brüder in Bayern. Unter anderem schildert Frater Seraphim Schorer in einem Interview die Erfahrungen, die er als Masseur und Physiotherapeut gemacht hat. Brigitte Dechant wird vorgestellt – sie gehört dem Team der Reichenbacher Förderstätte an und unterstützt viele Menschen mit Shiatsu. Und Pfarrer Augustinus Bauer, Präses des Caritasverbandes der  Erzdiözese München und Freising, erläutert, wie Jesus Menschen berührt und so zum Vorbild achtsamer Zuwendung wird.

Link
mehr erfahren

einblick November 2018

16.10.2018

In der Novemberausgabe unserer Mitarbeiterzeitschrift blicken wir zurück auf ein erfolgreiches Richtfest für unseren Neubau sowie voraus auf die künftige interdisziplinäre Komfortstation. Erfahren Sie Näheres zur Infektiologie-Kooperation mit dem Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg und lesen Sie erste Hintergrundinformationen zur ausgewerteten Mitarbeiterbefragung. Nicht zuletzt hat uns der Bereichsleiter Bau- und Technik, Florian Kleinert, im Interview einen Einblick in seinen beruflichen Alltag gegeben.

Link
mehr erfahren

misericordia Oktober 2018

05.10.2018

Kochen mit Genuss, natürlichen Zutaten und ganz viel Leidenschaft: Das eint Hermann Pflaum und Monika Bischoff, die hier auf dem Titelfoto zu sehen sind. Der Sternekoch aus Franken und die Münchner Diplom-Ökotrophologin sind stets auf der Suche nach dem perfekten Geschmackserlebnis. Wir haben ihnen beim kreativen Kochen über die Schulter geschaut. Was andere noch so zum Thema ESSEN „auf der Pfanne haben“, kann man im Schwerpunkt unserer Oktober-Ausgabe der misericordia lesen: Über Seelennahrung schreibt beispielsweise Mirjam Leibrecht, Psychologische Psychotherapeutin aus München. Pater Philipp Schmidbauer aus Straubing beschreibt, wie ein Volksfestplatz zum größten Pfarrbüro der Stadt werden kann. Unser medizinisches Thema beschäftigt sich mit der Darmkrebs-Prophylaxe. Hierüber schreibt Professor Dr. Christian Rust, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I ‒ Gastroenterologie am Krankenhaus Barmherzige Brüder München. Aber auch Wissenswertes aus der Bayerischen Ordensprovinz gibt es: die aktuellen Zahlen der Absolventinnen und Absolventen unserer Schulen oder einen Bericht über den ersten Vorkurs zur Pflegehelferausbildung, den Schüler aus vielen Nationen in Straubing besuchten, darunter auch Geflüchtete.

Link
mehr erfahren

einblick OKtober 2018

01.10.2018

Erfahren Sie in der Oktober-Ausgabe, mit welchem Projekt sich das Krankenhaus St. Barbara den ersten Innovationspreis der Barmherzigen Brüder geholt hat und wie das Zentrale Patientenmanagement künftig die stationären Aufenthalte plant. Zudem berichten wir über viel Lob der Auditoren für unsere engagierten Mitarbeiter und lernen die neuen Berufsfachschüler der Klasse 2018/21 kennen.

Link
mehr erfahren

Flyer Patientenfürsprecher

14.08.2018

Der Patientenfürsprecher dient bei Konflikten als Mittler zwischen Patienten bzw. Angehörigen und dem Krankenhauspersonal. Die Anliegen werden immer vertraulich behandelt. Kontakt und weitere Informationen finden Sie im Flyer.

Link
mehr erfahren

So schläft Ihr Baby sicher

08.08.2018

Regeln für einen sicheren Schlaf: Hier können Sie nachlesen mit welchen Maßnahmen Sie das Risiko für den "Plötzlichen Kindstod" Ihres Babys reduzieren können.