Klinik für Radiologie

Unser Behandlungsangebot

Unsere Abteilung ist mit modernen Geräten ausgestattet. Damit ermöglichen wir unseren Patienten eine Diagnostik und Therapie nach aktuellen Erkenntnissen. Wir legen großen Wert darauf, die potentielle Belastung mit Röntgenstrahlen auf das absolute Minimum zu reduzieren. Selbstverständlich wird vor jeder Untersuchung geprüft, in wie weit auf ein strahlenarmes oder gar strahlenfreies Verfahren zurückgegriffen werden kann. 

In enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin des Krankenhauses Barmherzige Brüder Regensburg (Schlaganfallversorgung) kümmern sich radiologische Fachärzte beider Krankenhäuser um unsere Patienten.  

Schwerpunkte dieser Zusammenarbeit bildet die interventionelle Radiologie mit: 

  • minimal-invasiver Therapie bei der Behandlung der Hirngefäße (Schlaganfalltherapie, Aneurysmacoiling)
  • der Behandlung der Halsgefäße (Coratisstent)
  • der Aorta (Stentimplantationen)
  • der Beinarterien bei Schaufensterkrankheit (pAVK)
  • der Therapie von Lebererkrankungen (Chemoemoblisation, TIPSS, SIRT)
  • der Behandlung von Myom- / Prostattaemolisationen